11. HILDENER SOMMER


WZ-Foto: Simone Bahrmann

FARBENPRÄCHTIGES SPEKTAKEL

<strong

So war es vom Kulturamt als Veranstalter des 11. Hildener Sommer geplant: Am langen Donnerstag sorgen Künstler für Abwechslung auf dem Alten Markt. Diese Autgabe hatte gestern — mit einiger Verspätung — das „Nieuw Symbolistisch Theater” aus Amsterdam übernommen. Mit der skurilen Show „Eine antike Soap-Opera”, die sich an bekannte Themen und Klischees aus Oper und Ballett anlehnte, lockten sie zahlreiche Zuschauer an und sorgten mit Humor, großen Masken, farbenprächtigen Kostümen und einem ebenso bunten Bühnenbild für vergnügliche Unterhaltung

11. HILDENER SOMMER


WZ-Foto: Simone Bahrmann

FARBENPRÄCHTIGES SPEKTAKEL

<strong

So war es vom Kulturamt als Veranstalter des 11. Hildener Sommer geplant: Am langen Donnerstag sorgen Künstler für Abwechslung auf dem Alten Markt. Diese Autgabe hatte gestern — mit einiger Verspätung — das „Nieuw Symbolistisch Theater” aus Amsterdam übernommen. Mit der skurilen Show „Eine antike Soap-Opera”, die sich an bekannte Themen und Klischees aus Oper und Ballett anlehnte, lockten sie zahlreiche Zuschauer an und sorgten mit Humor, großen Masken, farbenprächtigen Kostümen und einem ebenso bunten Bühnenbild für vergnügliche Unterhaltung